staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

"Vom Himmel hoch" · 13.12.2015

“Ein Stück Himmel” erlebten die vielen, die am 12.12.2015 zum Adventskonzert nach Schönstatt gekommen waren. 250 musizierende Schülerinnen und ihre Musiklehrerinnen erfüllten die Pilgerkirche und die Herzen der Familien und Freunde mit wunderbaren Klängen und herrlichem Licht.

Frau Kresser-McCoy führte durch das eineinhalbstündige Programm. Kurzweilig und lehrreich, interessant und amüsant erläuterte sie Titel, Themen, Herkunft und Rezeption der Beiträge des Abends.

Wahlpflichtfach Orchester der 5. Klassen

  • Was soll das bedeuten? (trad.)
  • Gott hat mir längst einen Engel gesandt (E. Eckert / T. Gabriel)
  • Hört ihr die Engel singen? (trad.)

Leitung: J. Jocks, U. Normann-Bühler

Wahlpflichtfach Chor der 5. Klassen

  • Vom Himmel hoch, da komm ich her (M. Luther)
  • Schlaf wohl, du Himmelsknabe du (elsässisches Volkslied)
  • Gloria in Exelsis Deo (französisches Weihnachtslied aus dem 18. Jh.)

Leitung: P. Kresser-McCoy,B. Garmacea

Wahlpflichtfach Bildende Kunst der 5. Klassen

  • Vom Himmel hoch

Leitung: C. Plath, B. von Löbbecke

Juniororchester

  • Little Drummer Boy (trad., Arr. J. van der Goot)
  • Die Himmel rühmen (L. van Beethoven, Arr. W. Pfortner)

Leitung: J. Jocks, U. Normann-Bühler

6c, 6d, 6e, 6f und 6g

  • Stern am Himmel (C. Alberto Irigaray, dt. Text u. Satz: Kurt Pahlen)
  • Hoch am Himmelsbogen (trad. Satz: Klaus Heinzmann, dt. Text: Johannes Jourdan)

Leitung: A. Blatt, B. Garmacea, P. Kresser-McCoy, C. Plath

Schulorchester

  • Oh komm, oh komm, Emanuel (trad., Arr. J. Bullock)
  • A Holst Christmas (G. Holst, Arr. D. Wagner)

Leitung: J. Jocks, Klavier: I. Maasri

Klasse 5f und Schulchor

  • Wir warten auf das Licht (H.-J. Mang / K. Heizmann)
  • Hodie, Alleluia (M. Sirett)
  • Dona Nobis Pacem (M. L. Lightfoot)

Leitung: A. Blatt, I. Maasri, Schulchor Leitung: I. Maasri, Klavier: B. Garmacea

Schulchor, Schulorchester

  • Mary’s Lullaby (J. Rutter)

Sr. M. Anneclaire dankte am Ende allen, die zum Gelingen des Konzerts beigetragen haben, und nicht zuletzt Herrn Haushahn, der zusammen mit Rebecca R. von technischer Seite her für das Gelingen des Konzerts gesorgt hat.

Einen Himmel ohne Musik – so Sr. M. Anneclaire – kann man sich nur schwer vorstellen. Auf der letzten Wegstrecke des Advents kann uns das gemeinsame Schlusslied des Abends begleiten:

1. Wenn der Himmel in unsere Nacht fällt und die Erde uns nicht mehr festhält,
wenn uns aufgeht, wir dürfen hoffen, Gottes Zukunft steht allen offen,
dann gehen wir dem Himmel entgegen und alle gehen mit.

2. Wenn ein Lichtblick uns wieder Mut macht, neue Hoffnung das Leben hell macht,
unser Himmel nach allem Bangen nicht mehr länger ist grau verhangen,
dann gehen wir dem Himmel entgegen und alle gehen mit.

3. Wenn der Himmel in unser Herz dringt, unser Leben ein neues Lied singt,
wenn wir hoffen, wo alle zagen, Gottes Zuspruch uns weitersagen,
dann gehen wir dem Himmel entgegen und alle gehen mit.
(W. Offele, H. Florenz)

Und vergessen wir nicht: Die Tür des Urheiligtums als “Pforte der Barmherzigkeit” steht offen.

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017