staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
 

Stiftung Schönstätter Marienschule Vallendar

Die private Schönstätter Marienschule bereichert das Schulangebot der Region durch eine attraktive Variante zu den staatlichen Schulen. Sie entlastet das öffentliche Schulwesen, indem sie rund 900 Schülerinnen einen Schulplatz bietet.
In der Marienschule haben ca. 90 Personen einen Arbeitsplatz.

FINANZIERUNGSMODELL der Marienschule

Die Schönstätter Marienschwestern wollen Träger der Marienschule bleiben, um das Schulprofil zu garantieren. Sie werden auch in Zukunft immer institutseigene Lehrkräfte einsetzen.
Rheinland-Pfalz bezahlt die Lehrergehälter an allen Schulen des Landes. Für die übrigen Kosten muss der Schulträger aufkommen. Bau- und Sanierungsmaßnahmen, die laufenden Betriebskosten bei stetig steigenden Energiepreisen und Personalkosten belasten den Träger zunehmend.

STIFTUNG Zukunftssicherung
Mit der Errichtung einer rechtsfähigen Stiftung bürgerlichen Rechts haben die Schönstätter Marienschwestern 2000 ein geeignetes Instrument geschaffen, Geldmittel für die Zukunftssicherung der Schule einzuwerben:

- von den Eltern der Schülerinnen durch einen ihren Möglichkeiten entsprechenden Beitrag in die Stiftung

- von den kommunalen Gebietskörperschaften durch eine regelmäßige und nachhaltige Bezuschussung

- von allen, denen der Fortbestand dieser Schule am Herzen liegt.

Die Stiftung wird unabhängig von der Schule in Koblenz verwaltet.

Stiftung der Schönstätter Marienschule
c/o Haus Providentia
Trierer Straße 388
56070 Koblenz-Metternich
Telefon 0261 2701-121
sms-metternich@t-online.de

KtoNr.:4016200 bei der
Sparkasse Koblenz, BLZ: 57050120