staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
 

Ausleihe von Schulbüchern 2018/2019

AKTUELL:

Schulbuchausleihe 2018/2019

Reguläre Ausgabe der Schulbücher am Schuljahresbeginn:

Für die Klassen 6-13 in Raum 007 an den ersten beiden Schultagen nach dem Plan, der an den Schultüren aushängt. Die Abholscheine werden von den Klassenleitungen in der ersten Schulstunde ausgegeben.

Für die neuen fünften Klassen erfolgt die Ausgabe der Schulbücher am Einschulungstag an die Eltern. Diese erhalten den Abholschein nach dem Einschulungsgottedienst auf dem Schulhof.

Ein vorgezogener Ferienabholtermin wird am Donnerstag, 02.8.2018 für alle Klassen in Raum 007 angeboten (Zugang zur Schule über den Bacheingang oder vom Gilgenborn aus, Außeneingang zu Raum 007 vom Schulhof aus). Abholzeit: 15.00-16.30 Uhr. Der Abholschein wird dabei direkt vor Ort ausgegeben.

Hinweis: Wer neue Schulbücher kaufen möchte, kann diese auch telefonisch über den Schönstattverlag bestellen (Tel: 0261-6404300). Gebrauchte Bücher können beim Schulbuchbasar am Ende des laufenden Schuljahres erstanden werden.
——————————————————————————————————

Weiter gehende INFORMATIONEN:

Eltern, die sich am Ausleihverfahren der Schulbücher für das kommende Schuljahr beteiligen wollen, müssen – falls für Sie die Bedingungen der unentgeltlichen Ausleihe zutreffen – fristgerecht bis 15. März des jeweiligen Jahres einen Antrag an den Schulträger stellen. Unser Schulträger ist das Provinzialat der Schönstätter Marienschwestern Vallendar e. V. Daher müssen die Anträge direkt in unserer Schule und nicht bei der Stadtverwaltung abgegeben werden! Der Antrag ist im geschlossenen Umschlag für Sr. M. Gabriele abzugeben (am Lehrerzimmer klopfen und ins Fach legen lassen). Anträge für Schülerinnen der neuen fünften Klassen können an der Schulpforte abgegeben werden.

Bestellung für die entgeltliche Ausleihe ist in einem festgelegten Zeitraum, der jährlich mitgeteilt wird, im Elternportal möglich. Dazu erhalten Sie über die Schule per Serienbrief Informationen und eine individuelle Zugangskennung. Die Zugangskennung des letzten Schuljahres gilt nicht mehr!

Achtung! Die Antragstellung (unentgeltliche Ausleihe) oder die Bestellung (entgeltliche Ausleihe) ist jedes Schuljahr erneut erforderlich!

Eltern, deren Töchter nicht an der Ausleihe teilnehmen, können sich im Anmeldezeitraum die individuelle Schulbuchliste ihrer Tochter im Portal anzeigen lassen und ausdrucken, ohne sich für das Ausleihverfahren anzumelden! Bitte machen Sie davon in jedem Fall Gebrauch. Es gibt keine gedruckten Schulbuchlisten mehr!
Die Anzeige der Schulbücher können Sie im Anmeldezeitraum beliebig oft nutzen!
Das bedeutet auch, dass Sie sich die Buchlisten zunächst nur ansehen und sich über die Kosten informieren können, ohne sofort über die Teilnahme am Leihverfahren entscheiden zu müssen!

Anleitung zur Ansicht der Schulbuchliste oder zur Bestellung:
Wählen Sie die Seite: http://lmf-online.rlp.de
anschließend „Login Eltern“ anklicken, legen Sie ein Benutzerkonto an (Anleitung erfolgt online).
Wählen Sie anschließend in der Menüleiste „Schülerin“ an.
Hier können Sie die individuelle Zugangskennung eingeben und die individuelle Schulbuchliste Ihrer Tochter ansehen, Schulbuchliste ausdrucken und je nach Wunsch die Seite wieder verlassen oder sich für das entgeltliche Verfahren anmelden.

Eine Anmeldung erfolgt nur, wenn Sie den entsprechenden Button „Bestellung“ wählen und die geforderten Kontodaten vollständig eingeben (IBAN-Nr. bitte ohne Leerzeichen, BIC bitte in Großbuchstaben ohne Leerzeichen). Rückbuchungen durch fehlerhafte Angaben gehen zu Ihren Lasten. Achten Sie daher bitte auf Richtigkeit und Vollständigkeit! Die Bestellung anschließend abschicken! Sie erhalten bei erfolgreicher Anmeldung sofort online eine Bestätigung. Nur dann sind Sie angemeldet!!!

Sollten Ihnen Unstimmigkeiten in der Schulbuchliste auffallen, wenn beispielsweise versehentlich ein Religionsbuch für den katholischen Religionsunterricht auf der Liste steht, Ihre Tochter aber den evangelischen Religionsunterricht besucht, melden Sie sich bitte unverzüglich, damit der Fehler rechtzeitig korrigiert wird.

Gegen Ende eines Schuljahres werden die entliehenen Schulbücher nach einem klassenweise festgelegten Plan kontrolliert und zurückgenommen. Für fehlende, beschädigte oder mit Eintragungen versehene Bücher sind Sie zum Schadenersatz verpflichtet.

Die Ausgabe der neuen Schulbücher erfolgt regulär an den ersten beiden Schultagen eines neuen Schuljahres an die Schülerinnen. Für die neuen Fünftklässlerinnen nehmen die Eltern am Einschulungstag die Bücher entgegen. Die Abholscheine werden unmittelbar davor in der Schule ausgegeben.

Ansprechpartnerin zur Klärung von Fragen ist Sr. M. Gabriele:
Tel.-Nr.: 0261/96375982.

An diesem Telefon ist ein Anrufbeantworter angeschlossen, so dass Sie Ihre Fragen jederzeit auf Band hinterlassen können. Bitte nennen Sie Name und Klasse Ihrer Tochter, Rückrufnummer und Anliegen.

Außerdem können Sie auch per E-Mail Kontakt aufnehmen.
E-Mail-Adresse: lernmittel(at)schoenstaetter-marienschule.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Schulsekretariat keine Fragen zur Schulbuchausleihe beantworten kann.