staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Lurchi zu Besuch auf dem Schulhof · 3. Juli 2023

Am Donnerstag, 29.06.2023 hat unser Hausmeister Herr Jäger bei Gartenarbeiten auf unserem Schulhof einen schönen Feuersalamander gefunden. Feuersalamander fühlen sich auf unserem grünen und wilden Schulgelände sehr wohl und werden hin und wieder gesichtet. Meistens sieht man sie leider nur bei kühlem, regnerischem Wetter morgens früh oder abends in der Dämmerung, da sie nachtaktiv sind und eine hohe Luftfeuchtigkeit bevorzugen. Dieses Verhalten hat ihnen regional auch den schönen Namen Regenmännchen beschert.

Der Name Feuersalamander hat leider einen nicht so schönen Hintergrund. Da der Feuersalamander giftig ist und bei besonderer Bedrohung, zum Beispiel bei Gefahr durch Fressfeinde, das Gift sogar aus seiner Haut spritzen kann, dachten die Menschen in früheren Zeiten, dass sie damit Feuer bekämpfen könnten und warfen die Tiere zur Brandbekämpfung ins Feuer. Zum Glück ist dieser Aberglaube aufgeklärt und auch für den Menschen besteht durch das Gift keine Gefahr, solange es nicht in den Körper aufgenommen wird.

Leider ist der Feuersalamander heute auch bedroht. Neben dem Lebensraumverlust macht ihm auch ein exotischer Hautpilz zu schaffen, der sich in Deutschland ausbreitet. Zum Glück sieht die Haut unserer heimlichen Schulhofbewohner noch gesund aus!

Klaus Ullenbruch, Artenschutz-AG

 



Schuljahr:

Juni 2024

Mai 2024

April 2024

März 2024

Februar 2024

Januar 2024

Dezember 2023

November 2023

Oktober 2023

September 2023

August 2023