staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Adventseinstimmung 7er und 8er am 28.11.2022, vorbereitet von Herrn Lemke · 01.12.2022

Rollenspiel: Hey, mach das erste Türchen auf!

Hey, wie geht’s?
Super und dir?

Gut, denn gestern Abend war ja wieder ein Fußballspiel der deutschen Nationalmannschaft. Hast du es gesehen?
Ja klar, das schaue ich mir immer an. Aber gestern war doch noch etwas ganz anders, oder nicht?

Keine Ahnung. Was meinst du?
Gestern war doch der 1. Advent! Das solltest du doch wissen!

Ja, stimmt, da war doch was! Weihnachten kommt immer wieder so überraschend. Wie schnell die Zeit vergeht!
Und das Beste ist, dass in dieser Woche ich das erste Türchen am 1. Dezember aufmachen darf!

Ja, am Donnerstag, das darf ich nicht vergessen. Aber da ist doch immer diese olle Schokolade drin!
Besser Schokolade als NIX.

Warum denn nicht mal einen lebendigen Adventskalender!
Wie? Einen lebendigen Adventskalender, spinnst du?!

Quatsch, so was gibt es wirklich. Du musst nur Fantasie haben!
Fantasie hab ich, aber ich sehe keinen „LEBENDIGEN ADVENTSKALENDER“!

Doch hier, schau mal! ….
Oh, wahrhaftig, 24 Türchen und alle voll lebendig!

Ja, sieh nur das erste Türchen: Wenn du es öffnest, wirst du merken, dass dahinter etwas ganz Besonderes steckt.
Ehm, was denn?

Öffne es!
Türchen Nr. 1 öffne dich! (klopft Schülerin mit Nr. 1 auf den Rücken!)

Siehst du, wer hätte das gedacht! Da steckt ja eine hilfsbereite Mitschülerin dahinter!
Geht das auch mit den anderen Türchen?

Klar.
Türchen Nr. 2 öffne dich!

Hier steckt jemand dahinter, der sich super für Fußball und vielen Andere begeistern kann!
Türchen Nr. 3 öffne dich!

… und mit dieser hier kann man wirklich über alles reden. Sie ist eine wirkliche Freundin.
… und jetzt Türchen Nr. 4 öffne dich!

Diese hier ist super nett und hilft immer weiter.
Und das waren jetzt alle Türchen? Der Adventskalender hat doch 24 Türen und nicht 4!

Schau dich nur um, hier sind doch ganz, ganz viele Türchen versteckt. Schau doch mal in die vielen Gesichter hier am Bacheingang und im Treppenhaus!
Stimmt, dort oben ist eine die super lustig ist, das ist dann das Türchen 5!

Und hier vorne steht jemand, der anderen Schülern alles erklärt und hilfsbereit ist, das ist dann das Türchen 6.
Und da ist jemand, der immer gut gelaunt und fröhlich ist.

Und dort jemand, der die besten Witze der Welt erzählt.
Eigentlich ist jede Schülerin ein eigenes Adventskalendertürchen!

… und hinter jeder Mitschülerin, jedem Menschen auf der Welt steckt etwas Verborgenes. Du musst es nur entdecken. Öffne deine Augen, dein Herz und du wirst merken, wie wunderbar deine Mitmenschen sind.
Bald ist Weihnachten: Darum öffnet die „Türchen“ deiner Mitmenschen und fangt heute damit an!

Wir sagen euch an den lieben Advent
Sehet, die erste Kerze brennt
Wir sagen euch an eine heilige Zeit
Machet dem Herrn die Wege bereit
Freut euch, ihr Christen!
Freuet euch sehr!
Schon ist nahe der Herr

Fürbitten
Guter Gott, viele Türen sind oft verschlossen. Menschen verschließen sich, lassen andere nicht an sich heran, blocken ab. Verschlossene Türen gibt es auch bei uns. Darum bitten wir dich:

  • Lieber Gott, lass uns alle Türen öffnen, damit wir jedem Menschen eine Chance gegeben. Hilf uns dabei, dass wir nicht durch Vorurteile über unsere Mitmenschen davon abbringen lassen. Gott, der Türen öffnet: Wir bitten dich, …
  • Lieber Gott, lass uns alle Türen öffnen, damit wir sehen, dass die Qualitäten der Menschen nicht nur vom Äußeren zu schließen sind, sondern dass auch innere Werte zählen. Gott, der Türen öffnet: Wir bitten dich, …
  • Lieber Gott, lass uns alle Türen öffnen, damit wir Weihnachten in Ruhe und Frieden mit der Familie feiern können. Gott, der Türen öffnet: Wir bitten dich, …
  • Lieber Gott, lass uns alle Türen öffnen – (Pause) und auch unsere Augen, damit wir auch das Schlechte sehen und schätzen lernen, wie gut es uns geht. Gott, der Türen und Augen öffnet: Wir bitten dich, …
  • Lieber Gott, lass uns alle Türen öffnen und hilf uns, dass Krieg, Leid und andere Grausamkeiten und nicht kalt lassen. Gott, der Türen öffnet: Wir bitten dich, …

Guter Gott, du bist ein Gott, der Türen, Augen und Herzen öffnet. Weihnachten ist das Fest offener Türen, offener Augen und offener Herzen. Amen.

Friedengebet zum Abschluss

Guter Gott,
zum Schluss beten wir zu dir und bitten, dass du uns Türen öffnest!
Mach Türen auf, damit du deinen Mitschüler verstehst.
Mach Türen auf, damit du die Not anderer siehst.
Mach Türen auf, damit du merkst, wie toll dein Nachbar ist.
Mach Türen auf, dass neue Freundschaften entstehen.
Mach Türen auf, dass die Welt friedlicher wird.
Mach Türen auf, dass Weihnachten kommen kann.
Mach Türen auf, dass Jesus kommen kann.
Mach deine Tür auf und dein Herz!
beide: Amen!

 



Schuljahr:

Januar 2023

Dezember 2022

November 2022

Oktober 2022

September 2022