staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Schönstätter Marienschule setzt ein Zeichen für den Frieden in der Ukraine · 17.05.2022

Seit einigen Wochen verfolgen wir nun, dass in Europa ein Krieg wütet. Auch wir als Schule möchten Stellung beziehen und unserer Erschütterung über den Krieg in der Ukraine Ausdruck geben. Die Menschen dort erleiden unermessliches Leid, verlieren Gesundheit und Leben, Familien werden getrennt, weil Mütter mit ihren Kindern das Land verlassen müssen um Tod und Hunger zu entgehen. Es ist für alle eine große Herausforderung und bringt Menschen an Grenzen dessen, was sie ertragen können.

In unserer Schulgemeinschaft möchten wir zumindest kleine Zeichen setzen.

Die Schülerinnen, die zu uns an die Marienschule kommen, werden wir herzlich aufnehmen und ihnen so gut wir können helfen hier in Deutschland anzukommen, die Schrecken der Flucht zu verarbeiten und einen `normalen´ Alltag zu ermöglichen.

Wir werden in Absprache mit der Schulleitung die Familien, die in der Umgebung unserer Schule, besonders die, die in den Schönstatteinrichtungen Wohnung finden z.B. mit gezielten Sachspenden unterstützen.

Eine Friedenskerze wurde von Anna Weingarten, Jahrgangsstufe 11, (SV) erstellt. Sie steht sichtbar in der Schulkapelle mit einem Buch, kleinen Zetteln mit Stiften; dort kann man Bitten, Informationen eintragen, anheften. Formulierte Fürbitten werden in die Schulgottesdienste aufgenommen.

 



Schuljahr:

Dezember 2022

November 2022

Oktober 2022

September 2022