staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Rund um Medien, Nachrichten und Journalismus · 03.03.2022

Ein Besuch vom Medien-Profi

Während der letzten Wochen beschäftigten wir, die Klassen 10c und 10d, uns im Unterricht mit dem Themenbereich Medien, Nachrichten und allem, was dazugehört.

Dabei stellte das Lernen und Informieren zu Aspekten wie der Entstehung von Nachrichten, also dem Prozess zwischen einer Meldung und der darauffolgend veröffentlichten Nachricht, oder dem Unterschied zwischen privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern eine Vorbereitung auf den Besuch des Nachrichten-Profis Sebastian Bösel dar.

Das Schauen einiger, informativer Videos und das Lesen aufschlussreicher Texte bereitete uns gut auf seinen Besuch vor, ließ zudem aber auch viele Fragen zur Tätigkeit eines Journalisten, der Verlässlichkeit verschiedener Netzwerke oder dem Erkennen von Fake-News entstehen. Diese sammelten beide Klassen anonym auf einem für den Besuch erstellten Padlet zusammen.

Sebastian Bösel, welcher als Redakteur beim SWR tätig ist, besuchte uns daraufhin am 1. Februar, zum Beginn des neuen Halbjahres.
Er verbrachte jeweils 3 Stunden in beiden Klassen, in denen er unsere Fragen klärte und sich mit den von uns zuvor erarbeiteten Themenbereiche nochmal ausführlich beschäftigte. Er nannte uns z.B. Merkmale, an denen man Fake-News erkennen und ihre Verbreitung stoppen kann, wobei wir unsere Kompetenzen diesbezüglich daraufhin mit dem SWR -Fakefinder testeten.

Anhand verschiedener Informationen, die wir außerdem bekamen, konnten wir später selbst eine Nachrichtensendung planen. In zwei Gruppen mit unterschiedlichen Zielgruppen sollten wir nach Kriterien wie Relevanz, Aktualität… etc. nun entscheiden, welche Nachrichten ausgestrahlt und in unserer Sendung geteilt werden sollten.

Zudem teilte er persönliche Erfahrungen mit uns, wie beispielsweise seinen Aufenthalt in Brasilien zur Zeit der WM 2014, bei dem er als Assistenz-Korrespondent tätig war. Dadurch erhielten wir einen authentischen Einblick in das „wahre Leben“ eines Journalisten, was die Vielfalt und Komplexität des Berufes für uns verständlicher machte.

Im Anschluss an den Workshop reflektierten wir mit unseren Lehrerinnen Frau Jocks und Frau Fröhling, was wir in der Unterrichtsreihe gelernt haben und was wir uns für die Zukunft mitnehmen können. Dabei wurde deutlich, dass der Besuch von Herrn Bösel in beiden Klassen nicht nur großen Anklang gefunden hat, sondern, dass bei einigen Schülerinnen durch diesen außerdem das Interesse für den Beruf eines Journalisten oder die Arbeit mit Medien geweckt wurde.

(von M. Dinkel, Klasse 10c)

 



Schuljahr:

Dezember 2022

November 2022

Oktober 2022

September 2022