staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Schmuck aus Altpapier und Pinwandmagnete aus Kronkorken · 21.01.2022

Upcycling im WPF Nachhaltig leben der 8a/b

Mit Perlen aus Altpapier fertigten die Schülerinnen im WPF Nachhaltig leben der 8a/b im Kreativblock Upcycling wunderschöne Ohrstecker und Armbänder.

Kaum zu glauben, dass der Ohrschmuck kurz zuvor noch Teil einer alten Zeitschrift war.

Upcycling ist eine Form der Wiederverwertung, bei der scheinbar nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt werden. Die Schülerinnen nutzten neben Altpapier auch Kronkorken, Tetrapacktüten und Klopapierrollen, um daraus Schmuck und kleine Geschenke zu fertigen.

Im WPF Nachhaltig leben wechseln sich Themenblöcke zum Erhalt unserer Erde für nachfolgende Generationen mit kreativen Unterrichtseinheiten ab. Nach der Erarbeitung einer Regenwaldschutz-Projektmappe im Oktober/November folgte diese praktische Unterrichtsphase im Dezember und Anfang Januar.

Dabei lernten die Mädchen nicht nur verschiedene Techniken wie z.B. die Herstellung von Perlen aus Papierstreifen, sondern es wurde auch über die Verschwendung von Rohstoffen diskutiert und wie man Ressourcen schonen kann. Darüber hinaus verhalf die Schmuckherstellung auch zum Blick über den Tellerrand. WPF-Lehrerin Sigrid Heuer berichtete von zahlreichen Frauen in Uganda, die sich mit dem Sammeln von Altpapier und dem Herstellen von Papierperlen-Schmuck den Lebensunterhalt für ihre Familien verdienen müssen. Wer einmal selbst mühsam ein paar Perlen aufgewickelt und aufgefädelt hat, kann eher erahnen, wie arbeitsintensiv die Herstellung einer einzigen Kette ist und wie schwierig es sein muss, von den geringen Einnahmen aus diesen Produkten eine Familie zu ernähren.

Die Kombination von Papierperlen mit Naturmaterial wie hier kleinen Schnecken war sehr beliebt.

Neben Ohrsteckern entstanden auch farbenfrohe Armbänder.

Mit Acrylfarben wurden in einer anderen Unterrichtseinheit Kronkorken bemalt und mit Magneten beklebt. Mit diesen Pinwandmagneten können Postkarten, Fotos oder auch ein Einkaufszettel hübsch befestigt werden.

Aus Tetrapacktüten entstanden durch Bekleben mit Papieren, Kordeln, Schleifenbändern usw. kreative Geschenkschachteln.

Sogar Klopapierrollen wurden in kleine Eichhörnchen verwandelt, die mit Süßigkeiten befüllt werden können.

All diese kleinen Produkte schonen nicht nur unsere Umwelt, sondern sie sind als selbst gemachte Aufmerksamkeiten ganz besonders persönliche Geschenke!

(Sigrid Heuer)

 



Schuljahr:

Mai 2022

April 2022

März 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

September 2021

August 2021