staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Sozialtraining für die 6d – und für alle sechsten Klassen · 14.05.2019


Am 06.05.2019 war die Klasse 6d mit dem Sozialtraining, das in allen sechsten Klassen der SMS durchgeführt wird, an der Reihe. Die Lehrer waren dabei gezielt „ausgeladen“. Dafür wurden die Schülerinnen von Frau Kohl und Frau Hallerbach, die extra eingeladen worden waren, in den ersten drei Schulstunden unterrichtet. Frau Kohl ist Diplom-Pädagogin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Frau Hallerbach Erziehungswissenschaftlerin und Familientherapeutin.

Klassenintern wurden an jenem 06.05. verschiedene Themen zum fröhlichen Miteinander, vor allem aber Mobbing, angesprochen. Dazu wurde zuerst ein Mind Map an der Tafel angefertigt, zu dem jeder einen Punkt beitragen sollte. Anschließend wurde darüber ausgiebig diskutiert: Was ist Mobbing eigentlich? Wen kann es treffen? Wozu kann es führen? Dabei spielten auch die Erfahrungen der Schülerinnen eine große Rolle, die sie ihren Klassenkameraden anvertrauten und so zeigten, dass jeder Opfer werden kann.
Ein weiteres Beispiel lieferte ein kurzer Film, den Frau Kohl und Frau Hallerbach als Anschauungsmaterial mitgebracht hatten. Darin erzählte ein Mädchen von völlig grundlosem Mobbing, das sich in ihrer Klasse zugetragen habe.

Im Anschluss daran sammelte die Klasse Möglichkeiten an der Tafel, was man in einem solchen Fall tun kann. Zum Schluss hatten die beiden Referentinnen noch ein Spiel für die Mädchen parat, das zeigte, dass es sowohl für Opfer als auch für Mitläufer oder sogar Mobber selbst unangenehm ist, andere auszuschließen.

Am Ende wurde um Rückmeldungen gebeten, die die 6d auch lieferte. Vor allem waren die Schülerinnen zuversichtlich, dass es in ihrer Klasse nicht so schnell zu wirklich schlimmem Mobbing kommen könne, da sie sich gegenseitig helfen würden.
So hat der Sozialunterricht in jedem Fall zur Klassengemeinschaft beigetragen. Vielen Dank an Frau Kohl und Frau Hallenbach.

Maya A. J. (6d)

 



Schuljahr:

Juli 2019

Juni 2019

Mai 2019

April 2019

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

Dezember 2018

November 2018

Oktober 2018

September 2018

August 2018