staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Aktion "Tulpen für Brot" - Schülerinnen des WPF Nachhaltig leben machten mit · 03.10.2018

Mit Blumen helfen ist ganz einfach. Seit 25 Jahren gibt es die Aktion “Tulpen für Brot”, bei der Schülerinnen und Schüler in Deutschland aufgerufen werden, sich an der Pflanz- und Verkaufsaktion von Tulpenzwiebeln zu beteiligen, um die Lebenssituation Not leidender Kinder zu verbessern.
Die TeilnehmerInnen bekommen die Tulpenzwiebeln geschenkt, pflanzen sie ein, pflegen die heranwachsenden Pflanzen und bemühen sich im Frühjahr die Tulpen zu verkaufen. Alternativ können die Zwiebeln im Herbst auch direkt für einen etwas geringeren Betrag verkauft werden.
Der Erlös kommt der Deutschen Welthungerhilfe, der Peruhilfe und der Deutschen Kinderkrebshilfe zu Gute.

Einige Schülerinnen des Wahlpflichtfaches Nachhaltig leben der Klassen 8a/b beteiligten sich im vergangenen Herbst an der Aktion und erwirtschafteten mit ihren Tulpen einen Erlös von 150,- Euro.
Mit der Einladung zur erneuten Teilnahme an der Pflanzaktion 2018/19 erhielten die Schülerinnen Ende September 2018 ein Dankschreiben der Welthungerhilfe und eine Urkunde für das Engagement und die geleistete Hilfe von der Aktion “Tulpen für Brot”.

Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie lobt die großartige Aktion, “bei der Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, sich für ein solidarisches Miteinander einzusetzen und die Welt ein bisschen bunter zu machen. Jede Tulpe steht für das persönliche Engagement für Menschen in Not und ist ein farbenfroher Beitrag zu einer solidarischen Welt.”

(Sigrid Heuer)

 



Schuljahr:

Dezember 2018

November 2018

Oktober 2018

September 2018

August 2018