staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Unsere Fahrt nach Hastings 2018 · 23.05.2018

Am Freitag, den 04.05.2018, kamen wir in Hastings an, wo wir direkt den Strand erkundeten und anschließend unsere Gastfamilien das erste Mal trafen.
Nach der ersten Nacht in unseren Gastfamilien ging es für uns in das Blue Reef Aquarium oder in das Hastings Castle.


Im Castle of Hastings, eine bedeutende Stätte der englischen Geschichte

Später fuhren wir nach Rye, wo wir Freizeit hatten und uns eine Lichtershow über die Stadtgeschichte angeschaut haben.

Den nächsten Tag verbrachten wir in Brighton und ein Teil unserer Gruppe stieg mit British Airways i360 hoch hinaus. Der andere Teil der Gruppe verbrachte den Nachmittag im Royal Pavilion. Zuvor waren wir noch in Eastbourne am Strand.


Beachy Head, eine Anhöhe oberhalb von Eastborne mit einem phantastischem Blick auf Eastborne und das Meer


Die Gondel des Aussichtsturms von Brighton fährt die Besucher in schwindelerregende Höhen

Am vierten Tag unserer Reise besichtigten wir das Arundel Castle und erkundeten die Stadt Chichester.


The Keep von Arundel Castle, im Mittelalter das Herzstück und der sicherste Zufluchtsort der ganzen Burganlage


Ausflug nach Chichester, einer Kleinstadt in Sussex, die ihr traditionelles britisches Flair bis heute bewahrt hat

Das Hightlight unserer Fahrt war schließlich London, das wir mit dem Schnellboot erreichten, um die Stadt für uns zu entdecken.


Höhepunkt der Klassenfahrt: London. Hier geht es mit einem Schnellboot der „Thames Clippers“ von North Greenwich nach Westminster


Buckingham Palace, die aufgezogene Flagge zeigt an, dass die Königin im Palast weilt

Anschließend besuchten wir das Globe Theatre oder das Tate Modern.


Von der obersten Etage der Tate Gallery of Modern Art hat man ein umwerfendes Panorama der City of London

Nach dieser interessanten Reise, bei der wir viele Einblicke in das Leben in England bekamen, freuten wir uns dennoch unsere Liebsten wieder zu sehen.


„Atemlos durch die Nacht“. . . Heimfahrt von London nach Hastings mit viel Spaß im Bus

Eloise D. und Sue-Ann H., 9c

 



Schuljahr: