staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Franz-Josef Overbeck · 02.07.2017

Dass sich in der Unterstufe der SMS viele sangeskräftige Schülerinnen tummeln, ist bekannt. Davon konnten sich am Sonntag, den 25. Juni 2017 Familienangehörige der Schülerinnen, Schönstatt-Wallfahrer und Gottesdienstbesucher der Heiligen Messe mit Bischof Franz-Josef Overbeck in der Pilgerkirche überzeugen.

„Eingeladen zum Fest des Glaubens“ sang der Chor, geleitet und begleitet von Frau Blatt. Weitere Lieder, wie der Kanon „Er ist wie ein Baum“, folgten.

In seiner Predigt zeichnete der Bischof von Paderborn ein realistisches Bild der Familien heute und brachte den vielfach gehegten Wunsch nach Vertrauen und Verlässlichkeit in den jeweiligen Lebensgemeinschaften zum Ausdruck. Da zu diesem Wallfahrtstag besonders Großeltern und Enkelkinder eingeladen waren, wandte sich Bischof Franz-Josef Overbeck an die Großmütter und Großväter und sprach darüber, dass sie sich mehr Freiheiten nehmen könnten als Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe. Mit ihrer Weisheit im Alter, dem Erfahrungsreichtum und aus einem guten Abstand heraus könnten sie Gelassenheit, Großzügigkeit und einen Glauben vorleben, der durch das Leben trägt. Bischof Overbeck stellte den Gottesdienstbesuchern Maria vor Augen als eine Frau, von der man lernen könne, Abstand zu wahren, wie es Jesus von ihr verlangt hat, als seine Eltern ihn suchten und er seiner Familie die „Blutsverwandten im Glauben“ an die Seite stellte. Ein Vorbild sei die Gottesmutter auch als die, die selig gepriesen wird, weil sie geglaubt hat, was der Herr ihr sagen ließ.

Glaubensfreude und Spaß am Singen ging vom Chor der Fünfer- und Sechserschülerinnen aus, die sogar mehr Lieder darboten als im Faltblatt abgedruckt waren. Die Fürbitten trugen sie vom Ambo aus vor.

Auch ein Frauenchor aus Heimbach-Weis trug zur schönen musikalischen Gestaltung bei.

Zwei Klassen feierten an diesem Sonntag vor den Sommerferien Abschied. Zur Gemeinschaftspflege trug ein gemeinsames Mittagessen im Pilgerhaus mit anschließender Wanderung bzw. Rückblick auf zwei Jahre SMS anhand von Bildern und Filmen bei.

 



Schuljahr:

Oktober 2017

September 2017

August 2017