staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Schülerinnen der 7. Klassen erkunden Metz · 25.09.2016

Als sich am 8. September die Französisch-Schülerinnen der 7. Klassen (Realschule+ und Gymnasium) mit ihren Lehrern an der Goldschmiede trafen, war schon viel Freude in ihren Gesichtern zu sehen. Nach geschätzten 5-10 Minuten hatten sich alle versammelt und die Fahrt konnte losgehen.

Im Bus bekamen wir unser Reise-Journal, mit welchem wir verschiedene Aufgaben und Rätsel auf Französisch oder Deutsch beantworten sollten…Alle Schülerinnen wurden in den Französischstunden auf das Heft vor bereitet, so dass sie schon direkt einige Fragen beantworten konnten.

In Metz angekommen, versammelten wir uns am “Place d´Armes”, um den Stadtplan dieser Großstadt zu erkunden. Direkt neben diesem großen Platz befindet sich das “Office de Tourisme” und natürlich die “Cathedrale St. Etienne”. Diese mächtige und große Kathedrale wurde in der Gotik erbaut. Der Bau dauerte ungefähr 300 Jahre. Auch die Fenster sehen einfach nur überwältigend aus, da die Kathedrale eine Fensterfläche von 6500m2 hat und die Fenster selbst von dem berühmten Künstler Chagall gestaltet wurden!!! Nachdem wir die Kathedrale verlassen hatten, teilten wir uns in Gruppen auf und los ging es!!! Schnell wurde noch eine Uhrzeit festgelegt, wann wir uns wieder treffen sollten. Alle hatten ihr Journal in der Hand und gingen los, um Antworten auf die Fragen zu finden.

Nach ca. 3 Stunden trafen wir uns und stellten fest, was Metz für eine riesige Vielfalt an Sehenswürdigkeiten anbietet. Dazu gehörten besonders: “Le Temple Neuf”, “Le Marche Couvert”, “La Place du General de Gaulle”, “La Place de la Comédie”.

Am Bus angekommen hieß es dann “Au revoir”… Dennoch freuten wir uns wieder auf die Rückfahrt und die Ankunft in Deutschland…Natürlich hatten auch einige Schülerinnen etwas aus Metz mit nach Hause gebracht, wie zum Beispiel Baguettes. Diese und andere Köstlichkeiten hatten sie im “Marche Couvert”, der großen Markthalle in Metz, gekauft!

Clara Sommer 7c

 



Schuljahr:

Juni 2017

Mai 2017

April 2017

März 2017

Februar 2017

Januar 2017

Dezember 2016

November 2016

Oktober 2016

September 2016