staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Spontane Kuli-Aktion für Burundi · 07.06.2015

Am 4. Mai 2015 kam Sr. Nicolette in die Schönstätter Marienschule, um von unserer dortigen Partnerschule zu erzählen. Die Schweizer Missionsschwester wirkt schon 15 Jahre in Burundi und ist für unsere Burundi-AG die Ansprechpartnerin. Nach der Begrüßung von Herrn Ullenbruch, dem Leiter der AG, stellte Sr. Nicolette in zwei Durchläufen die Lebens- und Lernbedingungen an unserer Partnerschule anschaulich vor. Die Fakten machten unsere Schülerinnen betroffen: Schulbesuch ist wegen der großen Armut keine Selbstverständlichkeit. Täglich gibt es fast nur eine Mahlzeit, die sich auch noch oft wiederholt. Die Schülerinnen übernehmen in der Schule Putzarbeiten und helfen bei der Vorbereitung des Essens, indem sie z. B. Wasser holen und Brennmaterial sammeln. Für den Sportunterricht gibt es keine Geräte. Im Unterricht stehen den Lehrern nur die Tafel, Kreide und einige Bücher zur Verfügung. Dass jede Schülerin als einzige Medien lediglich Schulhefte und einen Kuli hat, weckte bei den Schülerinnen die Frage, ob wir nicht weitere Materialien nach Burundi schicken sollten. Nachdem Sr. Nicolette die Mädchen über die Höhe der Frachtkosten informiert hatte, schlug eine Fünftklässlerin vor: „Sr. Nicolette, könnten Sie nicht in Ihrem Koffer Kulis von uns nach Burundi mitnehmen?“ Freudig stimmte Sr. Nicolette zu.

Am nächsten Morgen kamen bei drei fünften Klassen 416 Kulis als Koffergepäck zusammen. Eine wirklich stolze Summe in so kurzer Zeit und Ausdruck dafür, dass wir für unsere Partnerschule in Burundi ein Herz und helfende Hände haben!

Sr. M. Verena

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017