staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Handballerinnen müssen sich geschlagen geben · 27.01.2015

Am Mittwoch, den 21.01.15 wurde der Regionalentscheid von Jugend trainiert für Olympia in der Sporthalle des IGS Kastellaun ausgetragen. Die SMS Handballerinnen mussten sich leider im WK III der Mädchen deutlich gegen die Schulmannschaften des Gymnasiums Kirn und IGS Kastellaun geschlagen geben. Die Busfahrt wurde netterweise vom Sophie-Hedwig-Gymansium Diez organisiert, womit die Mädchen wieder geschlossene Bekanntschaften aus der Vorrunde aufleben lassen konnten.

Alle Mannschaften bestanden wieder vorrangig aus Vereinsspielern, teils jedoch für den VH Rheinland aktiv und für unsere Mädchen bekannte Gesichter. Die jeweils stärkeren Gegner stellte die SMS Handballerinnen schließendlich vor leider unlösbare Aufgaben, zumal die SMS nicht wirklich die Leistung der einzelnen Spielerinnen im Feld und Tor abrief, die an einem guten Tag möglich gewesen wären. Dennoch – eine sicherlich sehr geschlossen auftretende Mannschaft, die unter dem Motto: „Hauptsache dabei und alles geben, was möglich ist. Auch wir haben eine Chance, denn jedes Spiel muss erst gespielt werden“, leider chancenlos agierte.

Auf der Rückfahrt waren die Niederlagen schnell verdaut, wobei leider an keinem McDonald´s vorbeigefahren wurde und dieser angedachte Programmpunkt daher leider ausfallen musste.

Ein herzliches Dankeschön in diesem Fall an das IGS Kastellaun (Frau Wolf und Herrn Heil) für die gesamte Organisation des Turniers. Auch den externen Schiedsrichtern wiederum ein Dank, denn es ist sicherlich nicht einfach, die Partien so fair und professionell zu leiteten, wie es an diesem Tag stattfand.

Im nächsten Jahr hoffen wir, wieder dabei zu sein und planen, uns nach einer kurzen Pause ab den Osterferien auf Jugend trainiert für Olympia 2016 vorzubereiten! Vielen Dank den Handballern für zwei unvergessliche Tage im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia.

Für die SMS spielten diesmal:
Valerie P. (4), Lara Sch. (1), Anna-Lena R. (1), Marie K., Lena St., Fabienne K., Alina Sch. und Victoria P. im Tor

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017