staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

„Du wirst ein Segen sein!“ · 29.12.2014

So lautet der Titel eines Theaterstücks, das sechs Schülerinnen der Marienschule in der Advents- und Weihnachtszeit auf die Bühne brachten. Am 09., 10. Und 13. Dezember 2014 wurde es in der Pilgerkirche in Schönstatt aufgeführt; am 29.12. war die Aula im Pater-Kentenich-Haus auf Berg Schönstatt Schauplatz.

Alttestamentlich Bibelkundigen ist durch den Titel des Stückes bereits ein Hinweis gegeben auf die Herkunft der Handlung: Im Buch Genesis verheißt Gott dem Abraham: „Ich werde dich zu einem großen Volk machen, dich segnen und deinen Namen groß machen. Ein Segen sollst du sein“ (Gen 12, 2). Die Schülerinnen aus den Klassenstufen 9-11 spielten die Vorgeschichte und die Berufung Abrahams. Im szenischen Spiel, in Monologen Abrahams sowie im Dialog mit seiner Frau Sarah und seinem Neffen Lot wurde den Zuschauern vor Augen geführt, wie sich der Stammvater auf den Anruf Gottes einlässt und aus dem Bündnis mit ihm lebt.

Die Handlung des zweiten Aktes war neutestamentlicher Provenienz. Dargestellt wurde die Verkündigung des Engels Gabriel, die Antwort Marias auf den Antrag, Mutter Jesu zu werden und ihr Loblied auf Gott und seine Bundestreue.

Das 40-minutigen Spiel berührte die Zuschauer und deren ganz persönliche Bundesgeschichte mit Gott. Vielen sah man am Ende der Darbietung an, dass die Verheißung an Abraham auch Verheißung und Auftrag für das neue Jahr ist: „Du wirst ein Segen sein!“

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017