staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Limes-Trophy mit Team der Schönstätter Marienschule eröffnet · 03.06.2014


Schwester Elvira Jutz, Leiterin des Realschul-Zweiges der Schönstätter Marienschule, begrüßt die teilnehmenden Schülerinnen aus Vallendar

Festung Ehrenbreitstein, 1. 6. 2014: Im Rahmen der Historienspiele eröffnete der Schirmherr, Kulturstaatsekretär Walter Schumacher, die „Limes-Trophy“. Als Überraschung gab es für die Teilnehmer-Gruppen und die geladenen Ehren-Gäste ein Stück „Limes-Torte“. Für den Landkreis Neuwied ist die Römerwallschule Rheinbrohl dabei, für den Landkreis Mayen-Koblenz die Schönstätter Marienschule Vallendar, für den Westerwaldkreis das Gymnasium im Kannenbäckerland aus Höhr-Grenzhausen und für den Rhein-Lahn-Kreis das Goethe-Gymnasium in Bad Ems. Bei der Eröffnung der Trophy gab es ein erstes Kennenlernen der insgesamt 16 Schülerinnen und Schülern der genannten Schulen.Der Erfinder und Organisator der Trophy, Volker Lemke, Archäologiepädagoge der GENERALDIREKTION KULTURELLES ERBE RHEINLAND-PFALZ DIREKTION LANDESARCHÄOLOGIE, hatte alle Aktionen bestens vorbereitet. Beim ersten Wettkampf ging es darum, welches Team den höchsten Limesturm aus Holzklötzen bauen konnte. Eine spannende und keineswegs leichte Aufgabe, da plötzlich aufkommende Windstöße auf dem oberen Schlosshof der Festung die empor wachsenden Limestürme immer wieder ins Wanken brachten. Den höchsten Turm baute das Team des Gymnasiums im Kannenbäckerland aus Höhr-Grenzhausen und sammelte damit die erste Punkt-Höchstzahl. Die nächste Aufgabe der Gruppen im Wettkampf wird darin bestehen, eine eigene Standarte zum Einzug in das Römerkastell Pohl zu bauen. Die mit Fahrrädern zurück zu legende Strecke entlang des Welterbe LIMES wird die Schülerinnen und Schüler vom Kastell Holzhausen auf der Heide im Taunus bis nach Rheinbrohl von Wettkampf zu Wettkampf führen.

(Dr. Klaus-Werner Wenndorf)


Kulturstaatsekretär Walter Schumacher eröffnet die Limes Trophy und zieht sich das T-Shirt der Trophy über.


Die Limes Torte


Kulturstaatsekretär Walter Schumacher verteilt die Limes Torte an die Schülerinnen und Schüler


Das Team der Schönstätter Marienschule beim Bau ihres „Limes-Turmes“


Das sind die Teams der „Limes-Trophy“: Gelb – für den Landkreis Mayen-Koblenz, die Schönstätter Marienschule, rot – für den Rhein-Lahn-Kreis, das Goethe-Gymnasium in Bad Ems, grün – für den Landkreis Neuwied, die Römerwallschule Rheinbrohl, blau – für den Westerwaldkreis das Gymnasium im Kannenbäckerland aus Höhr-Grenzhausen

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017