staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Briefmarken sammeln für Bethel · 20.03.2014

Sinnvolle Arbeit für behinderte Menschen unterstützen


Keine Briefmarke in den Papierkorb – bitte ausschneiden für Bethel!

Die Sozialpädagogik-Schülerinnen der 9a/b laden alle Schülerinnen, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer herzlich ein zum Sammeln und Spenden von gebrauchten Briefmarken. Mit ihrer Sammelaktion möchten die Schülerinnen langfristig die Briefmarkenstelle der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld unterstützen, die mit dem Sortieren und Wiederverkaufen der Marken zahlreiche Arbeitsplätze für Behinderte schafft.

Die Briefmarkenstelle in Bethel wurde bereits vor 125 Jahren gegründet, denn seit dem Verkauf der ersten Briefmarke 1840 in England gibt es zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt, die von den kleinen gezackten Briefaufklebern fasziniert sind und diese mit Begeisterung sammeln.

Für die Schülerinnen hängt ein Briefkasten zum Einwerfen gesammelter Briefmarken unter der Pforte in der Nähe der Tür zum oberen Schulhof. Ein zweiter Sammelkasten befindet sich im Lehrerzimmer. Größere Päckchen können auch gern im Lehrerzimmer (Fach von Frau Heuer) abgegeben werden.


Diese ersten 3500 Briefmarken sind bereits nach Bethel geschickt worden.

Weitere Informationen zur Briefmarkenstelle Bethel gibt es unter: www.briefmarken-fuer.bethel.de

Sigrid Heuer

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017