staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Die Umwelt-AG hilft verletzten Wildvögeln · 05.07.2013

Dreckwegtag-Verpflegungszuschuss der Kreisverwaltung geht an die Wildvogel-Pflegestation in Kirchwald

Als vergangene Woche durch die Sprechanlage der Schule alle Klassen aufgefordert wurden, ihre Rollläden an den Fenstern wegen einer Unwetterwarnung zu sichern, hatten es die geschlüpften Meisenkinder in dem Nistkasten auf dem unteren Schulhof gut. Ihnen konnte das Gewitter in ihrem windgeschützten Heim nichts anhaben. Leider geht es nicht allen Vogelkindern so. Zahlreiche aus dem Nest gefallene und verletzte Jungvögel, aber auch viele andere Unfallopfer, z.B. Raubvögel mit gebrochenem Flügel, werden von Menschen in dieser Jahreszeit zur Wildvogel-Pflegestation nach Kirchwald in der Eifel gebracht. Dort kümmern sich viele ehrenamtlich engagierte Vogelschützer liebevoll um die gefiederten Patienten. Weit über 1000 Vögel werden dort jährlich aufgepäppelt, lernen in großen Flugvolieren (wieder) fliegen und werden anschließend ausgewildert
Als die Schülerinnen der GTS-AG „Umwelt erleben“ für ihre Beteiligung am “Dreckwegtag“http://www.schoenstaetter-marienschule.de/index.php?id=3635 der Verbandsgemeinde Vallendar nachträglich noch eine Verpflegungskostenpauschale von der Kreisverwaltung erhielten, entschieden sie spontan, das Geld für Futter und Medikamente in der Wildvogel-Pflegestation zu spenden. 40,-€ sind inzwischen in der Station eingetroffen und helfen die vielen hungrigen Mäuler zu stopfen. Informationen zur Einrichtung in Kirchwald gibt es im Internet unter www.wildvogel-pflegestation-kirchwald.org .
(S. Heuer)

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017