staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Landschaft aus der Vogelperspektive · 23.01.2013

Arbeiten aus dem Kunstunterricht der Klassen 6b, 6c und 6d bei Frau von Löbbecke

Zum Einstieg in das Thema, Landschaft aus der Vogelperspektive, wählte ich das Buch “Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen” von Selma Lagerlöf. Wir beschäftigten uns mit der Beschreibung des kleinen Nils, als er auf dem Rücken der Gänse über das Land flog und die farblich unterschiedlichen Karos unter sich als Äcker, Felder und Wälder erkannte.

Als zweiten, visuellen Impuls zeigte ich den Mädchen einige Landschaftsbilder, sowohl Luftaufnahmen, wie auch Bilder von David Hockney, ( Die Strasse durch die Wolds 1997, Nichols Canyon 1980 und Das sechzehnte s.n. Gemälde 1992) die in der Farbwahl sehr bunt und ansprechend sind. D. Hockney arbeitet mit vielen Strukturen in der Fläche, die ich gerne umsetzen wollte.
Wir arbeiteten neben den Strukturen noch weitere künstlerische Mittel aus, mit denen man die “Tiefe” in ein Bild bekommt, wie z.B. Überschneidungen, Verkleinerungen und Vergrauungen.

Den Schülerinnen war freigestellt, ob sie ihr Landschaftsbild in naturgetreuer Farbgebung gestalten wollten oder die bunten Farben, wie sie D. Hockney verwendet, übernehmen wollten.

Die Klassen 6b und 6c entschieden sich für die natürliche Darstellung und die Klasse 6d wollte die expressive Farbgebung von D. Hockney ausprobieren.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Birgit von Löbbecke

Übrigens ist in dem Museum Ludwig in Köln die Ausstellung von David Hockney noch bis zum 4.2. 2013 zu sehen!

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017