staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Burundi-Reise ist abgesagt · 04.11.2011

Eigentlich wollte Herr Ullenbruch in den Herbstferien unsere Partnerschule E.T.G. in Burundi besuchen und sich ein Bild von der Situation vor Ort machen. Die Reise war mit zwei weiteren deutschen Biologen geplant und eine Rundreise und ein Besuch der Naturschutzgebiete Burundis ist ebenfalls geplant worden. Die Tickets waren bereits gebucht, die Impfungen absolviert, die Visa eingetroffen und eine Einladung vom deutschen Boschafter in Burundi zu einem Empfang in der deutschen Botschaft in Bujumbura am 3. Oktober war ebenfalls eingetroffen. Dann kamen jedoch schlechte Nachrichten. Einige Wochen vor der Abreise ist in Burundi ein Bus mit Schwestern und Patres von Kriminellen überfallen worden. Dabei wurden einige Personen schwer verletzt und eine Person getötet. Und dann eine Woche vor Antritt der Reise wurden in Gatumba ca. 15 km von der Hauptstadt Bujumbura entfernt in einem Restaurant 36 Menschen erschossen. Leider wurde die große Verunsicherung über die Sicherheit bei der geplanten Reise in einem Telefonat vom deutschen Botschafter in Burundi bestätigt. Laut seinen Aussagen spitzt sich die Situation leider immer weiter zu. Seit der ersten Wahl in Burundi 2010 versuchen die Oppositionellen in Rebellenmanier die Regierung zu schädigen. Die Gewalt nimmt aktuell drastisch zu und zu den Rebellenaktivitäten gesellen sich immer häufiger bewaffnete und als Militärs oder Polizisten verkleidete Banden. Laut Aussage des Botschafters gilt das Gesetz zurzeit in Burundi nichts mehr. Von Überlandreisen oder Übernachtungen im Land außerhalb der Hauptstadt wird dringend abgeraten. Aufgrund dieser erheblichen Einschränkungen und Gefahren musste die Reise leider fünf Tage vor ihrem eigentlichen Antritt abgesagt werden. Wir hoffen, dass unserer Partnerschule und den Schönstatt-Schwestern vor Ort kein Leid widerfährt.

Die Burundi-Ag

 



Schuljahr:

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017