staatlich anerkannte Privatschule
Mädchenrealschule, Mädchengymnasium, Ganztagsschule Home Lageplan Kontakt Impressum/Datenschutz
Schule  Gemeinschaft  Gymnasium  Realschule  Orientierungsstufe  MSS  GTS  AGs  Nachrichten  Termine  Service 
  
 

Klassenfahrt der 9a nach Weimar im Mai 2022 · 20.05.2022

Pünktlich um 8:00 setzte sich unser Bus in Bewegung und steuerte die Wartburg bei Eisenach an. Die Besichtigung war erster Programmpunkt und vorschriftsmäßige Fahrerpause in einem. Nach Ankunft und Bezug der Zimmer stand nur noch eine kleine Erkundung der Innenstadt auf dem Programm. Den späteren Abend verbrachten wir zusammen mit weiteren Schulgruppen auf dem Gelände des Hostels.
Die vorgegebenen Frühstückszeiten passten gut, um wach zu werden und doch noch etwas Zeit bis zum ersten Programmpunkt zu haben.

So verbrachten wir den Vormittag mit einer geführten Fußtour durch Weimars Straßen, über bekannte Plätze und auch in der Herder Kirche. Nach einer entspannten Mittagspause begaben wir uns auf eine interaktive Tour durch das Weimarhaus, in dem wir viele Szenen wiederfanden, die wir vormittags bei der Stadtführung gesehen hatten.

Unsere perfekten Mädels waren nicht nur stets pünktlich, sondern erledigten auch die erforderlichen Testungen im Corona Zentrum selbständig.
Unterwegs konnte bei Netto oder Penny weiterer Proviant besorgt werden. Auch Sonnenschutz war eine gute Idee, denn die Sonne meinte es sehr gut mit uns.

Am Mittwoch besuchten wir die Anna Amalia Bibliothek, die nach einem Brand wieder sehr gut restauriert worden war. Wir fanden diese gar nicht so große Bibliothek sehr schön, sie wirkte hell und luftig.
Eine Führung durch das Schillerhaus am Nachmittag war der zweite Programmpunkt des Tages. Es blieb noch genug Zeit zum Bummeln, einige gingen sogar durch den Park an der Ilm zu Goethes Gartenhäuschen, andere entdeckten weitere schöne Parks.

An unserm letzten Programmtag gab es eine Stadtrallye, bei der man seine ganzen neuen Erkenntnisse einbringen konnte, oder sich von Bürgern und Geschäftsleuten Rat holen konnte. Im Siegerteam bekam jede Schülerin einen Playmobil-Goethe zu Erinnerung.

Den Abend verbrachten wir im Atrium Weimar beim Bowling. Hier, wie überall sonst, bekamen unsere Mädels viele Komplimente. Selten hätte man so angenehme Besucherinnen gehabt!

Das sagte auch unser netter Busfahrer, der uns sehr pünktlich wieder auf dem Schönstattgelände absetzte.
Die beiden Lehrkräfte danken der 9a sehr herzlich dafür, dass alle Schülerinnen so zuverlässig und kooperativ waren. Wir wünschen Euch viele schöne Erinnerungen an diese gemeinsame Woche, wir haben sie ganz bestimmt!

Kim-Lisa Krechel
Martina Wagener

 



Schuljahr:

Mai 2022

April 2022

März 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

September 2021

August 2021